DOI: 10.1055/s-00000022

Das Gesundheitswesen

Most viewed articles in the last 12 months.

1
Skrundz, M.; Borusiak, P.; Hameister, K. A.; Geraedts, M.: Entwicklung von Qualitätsindikatoren für die Diagnostik und Behandlung von ADHS in der Sozialpädiatrie The Development of Quality Indicators for Management of Patients with ADHD in Social Paediatrics
2
Nimptsch, U.; Peschke, D.; Mansky, T.: Mindestmengen und Krankenhaussterblichkeit – Beobachtungsstudie mit deutschlandweiten Krankenhausabrechnungsdaten von 2006 bis 2013 Minimum Caseload Requirements and In-hospital Mortality: Observational Study using Nationwide Hospital Discharge Data from 2006 to 2013
3
Dockweiler, C.; Razum, O.: Digitalisierte Gesundheit: neue Herausforderungen für Public Health Digital Health: new Challenges for Public Health
4
Hoffmann, T. C.; Glasziou, P. P.; Boutron, I.; Milne, R.; Perera, R.; Moher, D.; Altman, D. G.; Barbour, V.; Macdonald, H.; Johnston, M.; Lamb, S. E.; Dixon-Woods, M.; McCulloch, P.; Wyatt, J. C.; Chan, A.-W.; Michie, S.: Die TIDieR Checkliste und Anleitung – ein Instrument für eine verbesserte Interventionsbeschreibung und Replikation Better Reporting of Interventions: Template for Intervention Description and Replication (TIDieR) Checklist and Guide
5
Möltner, Hannah; Leve, Jonas; Esch, Tobias: Burnout-Prävention und mobile Achtsamkeit: Evaluation eines appbasierten Gesundheitstrainings bei Berufstätigen Burnout Prevention and Mobile Mindfulness: Evaluation of an App-Based Health Training Program for Employees
6
Morfeld, Peter; Erren, Thomas C.: Warum ist die „Anzahl vorzeitiger Todesfälle durch Umweltexpositionen“ nicht angemessen quantifizierbar? Why is the „Number of Premature Deaths Due to Environmental Exposures“ not Appropriately Quantifiable?
7
Beck, D.; Lenhardt, U.: Betriebliche Gesundheitsförderung in Deutschland: Verbreitung und Inanspruchnahme. Ergebnisse der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragungen 2006 und 2012 Workplace Health Promotion in Germany: Prevalence and Utilisation. Analyses on Labour Force Surveys of the Federal Institute for Occupational Safety and Health in 2006 and 2012
8
Stamer, M; Güthlin, C; Holmberg, C; Karbach, U; Patzelt, C; Meyer, T; für die Arbeitsgruppe Qualitative Methoden des Deutschen Netzwerks Versorgungsforschung (DNVF) e. V.: Qualitative Studien in der Versorgungsforschung – Diskussionspapier, Teil 3: Qualität qualitativer Studien Qualitative Research in Health Services Research – Discussion Paper, Part 3: Quality of Qualitative Research
9
Zeh, A.; Schablon, A.; Wohlert, C.; Richter, D.; Nienhaus, A.: Gewalt und Aggression in Pflege- und Betreuungsberufen – Ein Literaturüberblick Violence and Aggression in Care-Related Jobs – A Literature Overview
10
Faller, G.: Umsetzung Betrieblicher Gesundheitsförderung/Betrieblichen Gesundheitsmanagements in Deutschland: Stand und Entwicklungsbedarfe der einschlägigen Forschung Implementation of Workplace Health Promotion/Workplace Health Management in Germany: State-of-the Art and Need for Further Research