Fortschr Röntgenstr 2019; 191(12): 1128-1131
DOI: 10.1055/a-1028-1638
DRG-Mitteilungen
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Teilnehmerrekord! neuroRAD 2019 rückt Zukunftsthemen in den Blick

Further Information

Publication History

Publication Date:
27 November 2019 (online)

 

Die 54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie und 27. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Neuroradiologie war ein voller Erfolg. Beinahe 1100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 26 Nationen haben ihren Weg nach Frankfurt gefunden und vier spannende Kongresstage erlebt. Motto des diesjährigen neuroRAD war „Zukunft Neuroradiologie“. Die Themen Künstliche Intelligenz, Machine Learning & Co. zogen sich durch das gesamte Kongressprogramm und alle Teilnehmenden in den Bann.


#
Zoom Image
Zoom Image

Neuer Rekord: 1100 Teilnehmerinnen aus 26 Ländern

Der neuroRAD 2019 hat einen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt: 1094 Besucherinnen und Besucher aus 26 verschiedenen Nationen waren in Frankfurt vor Ort. Auch die Workshops, die neue StAR-Lounge und das erstmals stattfindende Format der Power-Pitches waren durchweg sehr gut besucht.


#

Congress on demand

Über DGNR.org > Fachinfos > congress on demand können Sie noch einmal die einzelnen Beiträge Revue passieren lassen.

Und gerade dann, wenn Sie primär nicht die Möglichkeit hatten, den entsprechenden Vortrag in Frankfurt zu hören. Es gab wirklich viele hervorragende Präsentationen, dass Sie sich diese Möglichkeit keinesfalls entgehen lassen sollten!


#

Preisträger und neue Ehrenmitglieder 2019

Traditionell wurden auch wieder zahlreiche Preise vergeben. Wir gratulieren allen Preisträgern sehr herzlich. Neues Ehrenmitglied der DGNR ist Herr Prof. Dr. Gerhard Schroth (Universitätsspital Bern). Neues Ehrenmitglied der ÖGNR ist Herr Prof. Dr. Georges Rodesch (Hôpital Foch, Paris). Im Rahmen des neuroRAD 2019 wurde auch der Arthur Schüller Preis der ÖGNR verliehen.

Eine Übersicht aller Preisträger finden Sie auf DGNR.org > News > Preisträger und Ehrenmitglieder 2019


#

Fotogalerien neuroRAD 2019

Der neuroRAD 2019 bot zahlreiche Höhepunkte, die einer Erinnerung wert sind. An allen vier Tagen begleitete ein professioneller Fotograf die Geschehnisse im Kap Europa in Frankfurt und hat neben vollen Sälen, großen Namen, spektakulärer Architektur, stolzen Preisträgern auch den ein oder anderen Schnappschuss festgehalten. Schauen Sie rein.

Zahlreiche Fotogalerien finden Sie unter DGNR.org > News


#

Impressionen vom neuroRAD 2019

Zoom Image
Die Heimat des neuroRAD seit 2018: das Kap Europa in Frankfurt am Main. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
Ein ganz besonderer Gast im MTRA-Programm war Pepper, der Pflegeroboter der Uni Halle. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
Der neue Imagefilm „Neuroradiologie“ der DGNR feierte in Frankfurt Premiere. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
Der neuroRAD – DER alljährliche Treffpunkt von Neuroradiologinnen und Neuroradiologen aus Deutschland und der ganzen Welt. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
Workshops und Hands-on-Kurse werden beim neuroRAD schon immer groß geschrieben. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
Die StAR-Lounge („Start-Up and Applied Research“) feierte Premiere auf dem neuroRAD 2019. Zahlreiche Start-ups und junge Firmen präsentierten hier Ihre Innovationen zu KI & Co. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
Die zweite Ausgabe der German Stroke School auf dem neuroRAD 2019 war ein voller Erfolg. Über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem In- und Ausland haben an zwei Tagen in der Welt der Behandlung des ischämischen Schlaganfalls wichtige Einblicke und Fertigkeiten erfahren. Fortsetzung in 2020 garantiert! © offenblen.de/DGNR.

#

Preisträger 2019

Ehrenmitglied 2019

Prof. Dr. Gerhard Schroth, Universitätsspital Bern


#

Marc-Dünzl-Preis 2019

Dr. Saif Afat, Universitätsklinikum Tübingen
für seine Arbeit „Diagnostic Accuracy of Simulated Low-Dose Perfusion CT to Detect Cerebral Perfusion Impairment after Aneurysmal Subarachnoid Hemorrhage: A Retrospective Analysis“

Zoom Image
Dr. Saif Afat (re) mit Prof. Dr. Martin Wiesmann bei der Preisverleihung auf dem neuroRAD 2019. © offenblen.de/DGNR.

#

Kurt-Decker-Preis 2019

PD Dr. Gabriel Broocks, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
für seine Arbeit „Quantitative Lesion Water Uptake – Validation and Clinical Application of a Novel Computed Tomography-Based Imaging Biomarker in Ischemic Stroke“

PD Dr. Dipl.-Inf. Julian Caspers, Universitätsklinikum Düsseldorf
für seine Arbeit „Methodik und Anwendung bildgebungsgestützter Verfahren zur Untersuchung funktioneller Hirnnetzwerke“

PD Dr. Benedikt Wiestler, TU München
für seine Arbeit „Neuroradiologie 4.0“

Zoom Image
(v. re n. li) PD Dr. Gabriel Broocks, PP Dr. Dipl.-Inf. Julian Caspers, PD Dr. Benedikt Wiestler, Prof. Dr. Horst Urbach (DGNR-Präsident). © offenblen.de/DGNR.

#

DGNR-Interventionspreis 2019

PD Dr. Peter Sporns, Universitätsklinikum Münster
für seine Arbeit „Feasibility, Safety and Outcome of Endovascular Recanalization in Childhood Stroke (Save ChildS): a multicenter retrospective observational study“

Dr. Dominik Vollherbst, Universitätsklinikum Heidelberg
für seine Arbeit „Neue Behandlungstechniken für die endovaskuläre Embolisation intrakranieller Gefäßmalformationen“

Zoom Image
(v. li n. re): Dr. Dominik Vollherbst, Prof. Dr. Michael Forsting, PD Dr. Peter Sporns. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
Gruppenfoto aller Preisträger und Laudatoren auf dem neuroRAD 2019 in Frankfurt am Main. © offenblen.de/DGNR.

#

Posterpreisträger

Preisträger

Ort

Abstract

Frau Dr. Silke Hopf-Jensen

Flensburg

Neurophysiological Monitoring in the Endovascular Therapy of Aneurysms

Herr Dr. Nico Sollmann

München

Tube current reduction in computed tomography angiography – how low can we go in patients with suspected acute stroke?

Frau Desiree Grosser

Hannover

Korrelation von radiologischen Parametern bei Morbus Menière

Herr Amr Farahat

Magdeburg

Implicit motor learning modulates functional connectivity of DBS therapeutic target for tremor.

Herr Samuel Voss

Magdeburg

Combining high-resolution vessel wall imaging with image-based flow evaluation in unruptured middle cerebral aneurysms

Herr Prof. Dr. Bernd Turowski

Düsseldorf

Mikrokatheter-Rotation bei Rückzug in der distalen ACI

Frau Mariya Pravdivtseva

Kiel

Do my vessel implants work? An answer attempted with MRI

Herr Andreas Georg Junge

Heidelberg

How to break the bottleneck of AI-driven radiology and get your hands on the new gold: “RIPE” a solution for data extraction and analysis pipeline

Frau Dr. Jessica Jesser

Heidelberg

Stroke lesion topography and its relation to severity of NIHSS and early recovery potential in acute left MCA ischemia


#

Preis des Vereins für Hirn-Aneurysma-Erkrankte

Johannes Hensler
für seinen Vortrag: „MR vessel wall imaging intrakranieller Aneurysmen nach endovaskulärer Therapie“

Theo Demerath
für sein Poster: „High resolution vessel wall imaging involving 3 T compressed sensing (CS) time-of-flight MRA in a case of acute intracranial anterior circulation“

Zoom Image

#
#
#

Zoom Image
Zoom Image
Zoom Image
Die Heimat des neuroRAD seit 2018: das Kap Europa in Frankfurt am Main. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
Ein ganz besonderer Gast im MTRA-Programm war Pepper, der Pflegeroboter der Uni Halle. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
Der neue Imagefilm „Neuroradiologie“ der DGNR feierte in Frankfurt Premiere. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
Der neuroRAD – DER alljährliche Treffpunkt von Neuroradiologinnen und Neuroradiologen aus Deutschland und der ganzen Welt. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
Workshops und Hands-on-Kurse werden beim neuroRAD schon immer groß geschrieben. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
Die StAR-Lounge („Start-Up and Applied Research“) feierte Premiere auf dem neuroRAD 2019. Zahlreiche Start-ups und junge Firmen präsentierten hier Ihre Innovationen zu KI & Co. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
Die zweite Ausgabe der German Stroke School auf dem neuroRAD 2019 war ein voller Erfolg. Über 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem In- und Ausland haben an zwei Tagen in der Welt der Behandlung des ischämischen Schlaganfalls wichtige Einblicke und Fertigkeiten erfahren. Fortsetzung in 2020 garantiert! © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
Dr. Saif Afat (re) mit Prof. Dr. Martin Wiesmann bei der Preisverleihung auf dem neuroRAD 2019. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
(v. re n. li) PD Dr. Gabriel Broocks, PP Dr. Dipl.-Inf. Julian Caspers, PD Dr. Benedikt Wiestler, Prof. Dr. Horst Urbach (DGNR-Präsident). © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
(v. li n. re): Dr. Dominik Vollherbst, Prof. Dr. Michael Forsting, PD Dr. Peter Sporns. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image
Gruppenfoto aller Preisträger und Laudatoren auf dem neuroRAD 2019 in Frankfurt am Main. © offenblen.de/DGNR.
Zoom Image