TumorDiagn u Ther 2013; 34(7): 378
DOI: 10.1055/s-0033-1346736
Aktuell referiert
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Peniskarzinom – Mikrometastasen durch Sentinel-Biopsie aufspürbar

Further Information

Publication History

Publication Date:
23 October 2013 (online)

Ein negativer inguinaler Tastbefund ist bei Patienten mit invasivem Plattenepithelkarzinom oft nicht aussagekräftig, denn 20% dieser Patienten haben Mikrometastasen. Bei hohem Risiko für eine solche okkulte Metastasierung empfiehlt die European Association of Urology seit 2009 zur Diagnosesicherung die dynamische Sentinel-Lymphknotenbiopsie. Diese ist am St. George‘s Hospital in London bereits seit 2004 die Methode der Wahl und Inhalt einer prospektiven Studie, deren Ergebnisse nun vorliegen.

Eur Urol 2013; 63: 657–663