Fortschr Röntgenstr 2013; 185(8): 764-766
DOI: 10.1055/s-0033-1335436
Der interessante Fall
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Asystolie bei endovaskulärer Versorgung eines juvenilen Nasen-Rachen-Fibroms

L. M. Ertl
,
R. Stangl
,
G. Fesl
Further Information

Publication History

22 February 2013

03 April 2013

Publication Date:
05 June 2013 (online)

Einleitung

Endovaskuläre Eingriffe in den Versorgungsgebieten der Karotiden stellen ein nicht unbeträchtliches Risiko für den Patienten dar. Neben der direkten Gefährdung durch Schlaganfall oder Gefäßverletzung dürfen auch Interventionen in auf den ersten Blick unkritischen Gefäßendstrecken nur bei genauer Kenntnis der Anatomie und potenzieller Komplikationen durchgeführt werden.