TumorDiagn u Ther 2013; 34(5): 247-248
DOI: 10.1055/s-0032-1319717
Aktuell referiert
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Leukämie – Prophylaktische Thrombozytentransfusion sinnvoll?

Further Information

Publication History

Publication Date:
20 August 2013 (online)

Patienten mit Leukämien entwickeln aufgrund der Erkrankung bzw. Behandlung häufig eine schwere Thrombozytopenie. Um die Zahl der Thrombozyten zu erhöhen und das Blutungsrisiko zu senken, kann bei diesen Patienten prophylaktisch eine Thrombozytentransfusion durchgeführt werden. Der Nutzen einer solchen Maßnahme ist allerdings ungeklärt. S. J. Stanworth et al. haben die Effektivität und Sicherheit von Behandlungsregimes mit und ohne prophylaktische Thrombozytentransfusion verglichen.

N Engl J Med 2013; 368: 1771–1780