Im OP 2019; 09(05): 196-205
DOI: 10.1055/a-0942-0126
CNE Schwerpunkt
Case Management im OP
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Case Management in der Chirurgie

Ulrich Ronellenfitsch
,
Matthias Schwarzbach
Further Information

Publication History

Publication Date:
26 August 2019 (online)

Zusammenfassung

Die für eine aus Sicht von Patienten, Arzt und Krankenhausträger erfolgreiche stationäre Behandlung erforderlichen Schritte sind vielschichtig und müssen sinnvoll miteinander verzahnt werden. Dies trifft in besonderem Maße für operativ tätige Fächer zu. Zur Koordination dieser Schritte, die mit der Planung der stationären Aufnahme beginnen und der Weiterversorgung nach Entlassung enden, bietet sich das Konzept des Case Managements an.