Fortschr Röntgenstr 2019; 191(12): 1061-1062
DOI: 10.1055/a-0928-3752
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Multitasking-T1-Kartierung bei akutem Myokardinfarkt

Further Information

Publication History

Publication Date:
27 November 2019 (online)

Mit der T1-Kartierung können fokale und diffuse Myokardfibrosen, Amyloidose und Fettinfiltrate im Herz dargestellt werden. Dafür stehen verschiedene Techniken zur Verfügung. Shaw et al. verglichen die Multitasking-T1-Kartierung, die unabhängig vom EKG und der Atmungskontrolle ist, mit der konventionellen EKG-gestützten 2D-T1-Kartierung und der MOLLI-Technik (modified Look-Locker inversion recovery).