TumorDiagn u Ther 2019; 40(05): 277-278
DOI: 10.1055/a-0915-4344
Schwerpunkt Palliativmedizin
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Kombination von TACE und RFA im Stadium BCLC-B ist effektiv

Further Information

Publication History

Publication Date:
28 May 2019 (online)

Europäische und amerikanische Fachgesellschaften empfehlen für Patienten mit einem hepatozellulären Karzinom (HCC) im Stadium BCLC-B eine palliative Behandlung. Standard ist dabei die transarterielle Chemo-Embolisation (TACE). Die Radiofrequenzablation vergrößert das abladierte Areal. Die Studie belegt Vorteile einer TACE-RFA-Kombination in Abhängigkeit vom Bolondi-Substadium.