TumorDiagn u Ther 2019; 40(05): 266-268
DOI: 10.1055/a-0915-3730
Aktuell referiert
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

MRT zur Detektion von Lebermetastasen bei potenziell resektablem duktalem Pankreaskarzinom

Further Information

Publication History

Publication Date:
28 May 2019 (online)

Die Detektion kleiner Lebermetastasen stellt eine große Herausforderung beim Staging des duktalen Pankreaskarzinoms dar. Die thorako-abdomino-pelvine CT dient derzeit routinemäßig für das Staging; eine große Meta-Analyse zeigte aber, dass hier der Prädiktionswert zur Vorhersage der Resektabilität nur 81 % beträgt; 19 % der Patienten unterzogen sich also einer unnötigen Operation, hauptsächlich aufgrund von nicht identifizierten Lebermetastasen.