Fortschr Röntgenstr 2019; 191(12): 1064-1065
DOI: 10.1055/a-0872-4081
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Künstliches neuronales Netz sagt Rückfallrisiko beim Mammakarzinom voraus

Further Information

Publication History

Publication Date:
27 November 2019 (online)

Bei Hormonrezeptor-positiven, HER2- und nodal-negativen Mammakarzinomen empfehlen Fachgesellschaften den Multigenexpressionstest Oncotype Dx. Dieser ermöglicht die Abschätzung der Rezidiv-Wahrscheinlichkeit und erleichtert die personalisierte Entscheidung für oder gegen eine adjuvante Chemotherapie. Die Arbeitsgruppe stellt eine nichtinvasive, kostengünstigere Alternative vor: Die Analyse aus 3-dimensionalen MRT-Daten mit einem konvolutionalen neuronalen Netzwerk.