TumorDiagn u Ther 2019; 40(05): 273
DOI: 10.1055/a-0870-3255
Basics – Neues aus der Grundlagenforschung
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Therapieansprechen von Hirntumoren mit künstlicher Intelligenz besser beurteilen

Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
28. Mai 2019 (online)

Ein Team vom Universitätsklinikum Heidelberg und vom Deutschen Krebsforschungszentrum hat ein neues Verfahren zur automatisierten Bild-Analyse von Hirntumoren entwickelt. In der Studie zeigen die Autoren, dass anhand von Standard-Magnetresonanztomografien (MRT) trainierte maschinelle Lernverfahren das Therapieansprechen bei Hirntumoren verlässlicher und präziser wiedergeben als etablierte radiologische Verfahren.