Fortschr Röntgenstr 2019; 191(12): 1063-1064
DOI: 10.1055/a-0754-9607
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Das Egg-and-banana-Zeichen als neuer CT-Marker für die pulmonale Hypertonie

Further Information

Publication History

Publication Date:
27 November 2019 (online)

Die pulmonale Hypertonie ist gekennzeichnet durch einen erhöhten mittleren pulmonal-arteriellen Druck (MPAP) ≥ 25 mmHg in Ruhe bei der Rechtsherzkatheter-Untersuchung. Nichtinvasive Untersuchungsverfahren gewinnen bei der frühzeitigen Diagnose zunehmend an Bedeutung. Ziel dieser Arbeit war es, den Nutzen des Egg-and-banana-Zeichens als neuartigen Marker für eine pulmonale Hypertonie in der Computertomografie (CT) zu überprüfen.