Fortschr Röntgenstr 2019; 191(12): 1062-1063
DOI: 10.1055/a-0754-9509
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Hepatektomie: Gadoxetsäure-verstärkte MR-Aufnahmen sagen Leberversagen voraus

Further Information

Publication History

Publication Date:
27 November 2019 (online)

Posthepatektomie-Leberversagen (PHLV) ist eine der häufigsten Ursachen für perioperative Mortalität nach einer Leberresektion. D. K. Kim und Kollegen untersuchten nun, ob die quantitative Auswertung von Gadoxetsäure-verstärkten MR-Aufnahmen bei Patienten mit einem hepatozellulären Karzinom (HZK) im direkten Vergleich und kombiniert mit dem funktionellen residualen Lebervolumen (FRLV) und der Indocyaningrün (ICG)-Clearance PHLV vorhersagen kann.